zurück

Der Weg ist frei für die großen Maschinen


5. März 2020

Ein alter Spiegel an der Wand erinnert noch an den Saunabetrieb, der noch bis zum 29.12.2019 im Aqua Fun stattgefunden hat. Doch aus Entspannungsgründen kommt hier keiner mehr ins Schwitzen. Wohl aber aufgrund der Auskofferungsarbeiten, die zurzeit auf dem Außengelände des Aqua Funs stattfinden.

Nachdem der Saunabereich komplett abgerissen wurde und die zukünftigen Abmessungen des Neubaus abgesteckt sind, sorgen die Bagger nun dafür, dass die Erdarbeiten in großen Schritten vorangehen. Während das Hallenbad aus technischen Gründen vorerst noch geschlossen bleiben muss, konnte draußen bereits der Mutterboden komplett abgetragen und zur Seite geschafft werden.

Als Nächstes steht nun der Abtransport des sogenannten Aushubbodens an. Im Minutentakt rollen dafür große Lkw an und fahren den überschüssigen Boden von der Baustelle ab, damit hier bald die Arbeiten zur Bodenverbesserung eingeleitet werden können. Parallel dazu finden gerade noch die letzten Maßnahmen zur Fertigstellung der Baustellen-Infrastruktur statt.

Absperrungen müssen gezogen, Baustrom verlegt und Schilder aufgestellt werden, damit alles für die nächsten Bauschritte bereit ist. Auch der alte Fahrradabstellplatz wurde bereits abgebaut und für den Metallschrott zerkleinert. Dann können die großen Maschinen ja bald anrollen.